Angebote Krohnstieg

Beste Stimmung beim Fleisch-Tasting

Das Team von EDEKA Hollender posiert beim Fleisch-Tasting für ein Gruppenfoto

Genuss und bes­te Stim­mung beim Fleisch-Tasting mit einem aus­ge­bil­de­ten Fleisch­som­me­lier. Rund 40 Gäs­te erleb­ten am 7. März 2024 einen stil­vol­len Ver­kos­tungs­abend im EDE­KA-Hol­len­der-Markt im Krohn­stieg Cen­ter in Ham­burg. Es wur­de nach Her­zens­lust geschlemmt, geklönt und den Aus­füh­run­gen eines aus­ge­wie­se­nen Fleisch­fach­manns gelauscht.

5‑Gänge-Menü und Tipps rund ums Ostermenü

Ser­viert wur­de beim Fleisch-Tasting bei EDEKA Hol­len­der im Bereich der Bedien­the­ken im Markt ein exlu­si­ves 5‑Gän­ge-Menü mit edels­ten Teil­stü­cken von Rind, Schwein, Lamm und Co. inklu­si­ve Vor­spei­se und Des­sert. Als Beglei­tung wur­den der­weil der exklu­si­ve Haus­wein sowie aus­ge­wähl­te Soft­ge­trän­ke gereicht.

Los ging es mit einem Amu­se Gueu­le bestehend aus einem Röst­brot mit einer Creme aus Rind­fleisch, ver­fei­nert mit raf­fi­nier­ten Gewür­zen. Wei­te­re Gän­ge waren unter ande­rem Roast­beef vom Strohrind mit Trüf­fel-Kar­tof­fel­stampf, Tran­chen vom Neu­see­land Lamm­lachs an Ros­ma­rin­kar­tof­feln oder sous-vide-gegar­te nord­deut­sche Enten­brust mit einem Man­go Chut­ney.

Ech­te Hoch­ge­nüs­se, bei denen die Gäs­te mehr­fach ins Schwär­men gerie­ten.

Tipps und Tricks vom Fleischsommelier

Zwi­schen den mit viel Lie­be vom Team Hol­len­der zube­rei­te­ten und ser­vier­ten Gän­gen erfuh­ren die gut gelaun­ten Besu­cher Wis­sens­wer­tes rund um das The­ma Fleisch von einem aus­ge­bil­de­ten Fleisch­som­me­lier. Auch wert­vol­le Tipps für das per­fekt abge­stimm­te Oster­me­nü gab der Exper­te preis.

Die Kom­bi­na­ti­on aus Genuss, Wis­sens­wer­tem und bes­ter Unter­hal­tung bescher­te den begeis­ter­ten Gäs­ten einen stim­mungs­vol­len Abend. Bei der Ver­ab­schie­dung waren sich alle einig, das solch ein Event nach einer Wie­der­ho­lung schreit.

Kay Hollender: „Ich danke meinem Team und den Gästen für einen tollen Abend”

Markt­in­ha­ber Kay Hol­len­der wohn­te dem Abend gemein­sam mit sei­ner Frau Gaby sowie den Kin­dern bei. Er zeig­te sich im Anschluss an die Ver­an­stal­tung begeis­tert und fand loben­de Wor­te für alle Betei­lig­ten. Ange­fan­gen bei der stil­vol­len Tisch­de­ko­ra­ti­on über die Zube­rei­tung der hoch­wer­ti­gen Spei­sen bis hin zum freund­li­chen Ser­vice muss ich mei­nem Team aus dem Markt ein gro­ßes Kom­pli­ment machen. Alle haben tol­le Arbeit geleis­tet und dazu bei­getra­gen, dass die Gäs­te sich rund­um wohl gefühlt haben. Ein Dank geht auch an unse­ren Fleisch­som­me­lier, der sein Fach­wis­sen mit Charme und einer Pri­se Humor an die Besu­cher wei­ter­ge­ge­ben hat”, resü­mier­te der Kauf­mann.

Auf­grund der posi­ti­ven Reso­nanz plant Kay Hol­len­der bereits jetzt wei­te­re Tasting-Events für die kom­men­den Mona­te. Wann und in wel­cher Form die Tastings statt­fin­den wer­den, dar­über wird auf der Hol­len­der-Home­page und dem Hol­len­der-Blog selbst­ver­ständ­lich recht­zei­tig infor­miert.

Beste Stimmung beim Fleisch-Tasting: die schönsten Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert